Praktikum als Moderator:in bei Anergy

Aleq

Wir suchen einen neuen Schmied

Hey, Lust auf abwechlungsreichen Aufgaben und rest goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 

 

 

 

Über Uns

Schmied ist ein seit der Bronzezeit praktiziertes Handwerk. Den Schmieden haftet seit dem Altertum immer etwas Magisches und Mystisches an. Siehe hierzu: Schmied in der Kultur. Schmiede wurden vor allem als Waffenschmied, Werkzeug- und Gerätehersteller geschätzt und gesucht. Gute Schmiede warben sich die Territorialherren auch gegenseitig ab. Im ländlichen Raum war der Schmied noch im späten 20. Jahrhundert ein unverzichtbarer Handwerker mit breitem Spektrum, zum Beispiel als Beschlagschmied für Wagen und Ackergeräte, als Hufschmied, Kunstschmied, Schlosser und Werkzeughersteller. Eine Spezialisierung gab es schon früh, besonders in den Städten mit ihren Zünften und in bestimmten ländlichen Regionen (z. B. Remscheid, Solingen, Schmalkalden, im Sauerland, im Siegerland und im Lahn-Dill-Gebiet). Dort etablierten sich Spezialisten wie Waffenschmiede, Messerschmiede, Nagelschmiede, Harnischmacher und Kupferschmiede. Daraus entwickelten sich alsbald bedeutende Manufakturen. Das Schmiedehandwerk lebt neben der guten Ausbildung vor allem von der eigenen Praxis; das ist seit dem Beginn der Eisenherstellung durch das Volk der Hethiter vor etwa 3800 Jahren und in Mitteleuropa seit der Eisenzeit vor etwa 2800 Jahren so geblieben. Der Berufserfahrung, die sich an der Qualität der Werkstücke zeigte, kam eine besondere Bedeutung zu. In früheren Zeiten war die Bedeutung der Haltbarkeit und Zuverlässigkeit viel größer als heute, was den Einsatz von Gebrauchsgegenständen ebenso wie Waffen und unterschiedlichen Werkzeugen angeht. Erschwernisse, wie schwankende Rohstoffqualität und fehlendes metallurgisches Fachwissen (worüber wir heute verfügen), konnten meist durch Erfahrung ausgeglichen werden.

Aleq

Anfahrt
Schmiedstraße 103, 74348 Lauffen am Neckar, Allmendross GmbH

Aleq

Was wir von dir verlangen:

  • Gute Leistung in Mathe, Physik sowie in technischen Fächern
  • Realschulabschluss
  • Teamfähigkeit

Deine Aufgaben und Tätigkeit:

  • Schmuck Herstellung (schmelzen und gießen)
  • Wartung, Reperatur und Inbetriebnahme von Maschienen & Fahrzeugen.
  • Restaurierung von Metallischen Oberflächen.

Das musst du können: 

  • Handwerkliches Geschick
  • Arbeiten bei hohen Temperaturen
  • Spaß in der Metallverarbeitung
  • Lärmunempfindlichkeit
  • Körperliche Belastbarkeit

Lade hier unsere Broschüre herunter:

Aleq

Lade hier alle weitere Informationen über unser Unternehmen herunter:

Aleq

Lade hier unsere Stellenanzeige herunter:

Aleq

Teile die Stellenanzeige mit deinen Freunden: